TSV Indersdorf Handball Logo

Aktuelles aus der Handballabteilung

die Abteilungsleitung hat sich aufgrund der akuellen Situation und der Aussetzung des Spielbetriebs durch den BHV bis zum 08.11.2020 entschlossen, den Trainingsbetrieb ebenfalls bis dahin auszusetzen. Die Entscheidung hierzu ist uns nicht leichtgefallen, doch die Gesundheit jedes Einzelnen steht für uns an erster Stelle. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt.

--> Alle Mannschaften, alle Spiele <--

--> Hier geht's direkt zu den Spielterminen der nächsten Tage <--

--> Alle Begegnungen, Anschriften und Gegner der Saison auf einen Blick <--

Auch an diesem Samstag gibt es zum Start in den Februar mit sieben Heimspielen Einiges in der heimischen Halle zu sehen.

Unsere männliche D-Jugend eröffnet das Handballfest am Gymnasium in Indersdorf mit ihrem Spiel in der Bezirksliga gegen den SSV Schrobenhausen um 09:30 Uhr. Trotz des Unentschiedens in Ingolstadt führen die Jungs die Tabelle weiterhin an und wollen zeigen, dass sie dies auch zurecht tun.

Danach müssen sich unsere C-Jugend Mädels in der ÜBOL gegen den TSV Scheißheim beweisen. Die Partie wird um 11:15 Uhr angepfiffen. Nachdem die letzten zwei Spiele nicht verloren wurden (1 Sieg,1 Remis), wollen sich die Indersdorferinnen weiter in der Spitzengruppe behaupten, zu der sie mit dem Aktuell dritten Tabellenplatz zweifellos gehören.

Weiterlesen: Servus Handballfreunde!

Dieses Wochenende bietet unsere Halle am Gymnasium selbst für den härtesten Handballmaniac eine Überdosis des besten Sports der Welt!

Am Samstag ab 11:00 Uhr beginnen unsere kleinen Männer von der D-Jugend gegen Gaimersheim. Dem erfolgreichen Start vom vergangenen Wochenende gegen den ASV Dachau (26:20) soll der zweiten Sieg nach dem Aufstieg in die Bezirksliga folgen.

Im Anschluss spielen ab 12:45 Uhr die Mädels der weiblichen C-Jugend gegen Altenerding. Für die in der ÜBOL Süd drittplatzierten Indersdorferinnen (7:7) ist es das erste Spiel im neuen Jahrzehnt und der Abstand zur SpVgg Altenerding (6:8) soll möglichst vergrößert werden.

Weiterlesen: Hallo Liebhaber des gepflegten Handballsports!

"Handball statt Schule" heißt es am 20.11.2019 in der Sporthalle des Indersdorfer Gymnasiums.

An unserem Tag der offenen Türe dürfen Schüler und Schülerinnen erst einem Spiel unserer Jugend zusehen und sich anschließend selbst in handballerischen Disziplinen messen.

Detaillierte Infos gibt es in dieser PDF (klick mich an).

 


Viele Worte brauchen hier nicht verloren werden, aber dennoch kurz die Eckdaten:

Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren, sowie Jungs zwischen 10 und 14 sind herzlich eingeladen vom 30.10. bis 01.11.2019 in unserer Halle am Handball zu schnuppern.

Details, sowie das Anmeldeformular finden sie hier.

Doch eine Info sei noch geteilt: Die Anfrage ist groß, es gilt also: wer zuerst kommt mahlt zuerst

 


Am Wochenende (14./15.09.) war die Sichtung für die Auswahlmannschaften des Bezirks Altbayern in Karlsfeld. Maggie Kroiß und Dominik Tiepmer stellten sich den kritischen Augen der Trainer und der Konkurrenz auf dem Spielfeld und wurden beide in den Kader aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!


Liebe Handballer und Handballinteressierte


die Abteilungsleitung hat sich aufgrund der akuellen Situation und der Aussetzung des Spielbetriebs durch den BHV bis zum 08.11.2020 entschlossen, den Trainingsbetrieb ebenfalls bis dahin auszusetzen. Die Entscheidung hierzu ist uns nicht leichtgefallen, doch die Gesundheit jedes Einzelnen steht für uns an erster Stelle. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt.
Mit sportlichem Gruß
Eure Abteilungsleitung Handball

 

640px Handball the ball

Fotograf: Armin Kübelbeck, CC-BY-SA, Wikimedia Commons